In Mailand entsteht vertikaler Wald auf zwei Hochhäusern ↟ A vertical forest is developing on two skyscrapers in Milan, IT

Das italienische Architekturbüro stefano boeri architetti lässt in Mailand ein Hochhaus inklusive eigener Frischluftabrik entstehen. Einmal fertiggestellt, werden die beiden Hochhäuser 900 Bäume von je drei bis neun Metern Höhe beherbergen, die vornehmlich mit Grauwasser der beiden Gebäude, also den Abwässern, die z. B. beim Duschen, Abwaschen oder Wäschewaschen entstehen, bewässert werden. 5.000 Büsche und 11.000 Pflanzen werden den Bäumen Gesellschaft leisten. Die Bauarbeiten an den Gebäuden sind bereits abgeschlossen, Kräne haben begonnen, die ersten Bäume auf ihre Plätze zu heben, angestrebte Fertigstellung ist Ende 2013. ↟

The italian architectural design studio stefano boeri architetti a skyscraper with its own fresh air factory. Once complete, the two high risers will host 900 trees, each from ten to 30 feet high. They will be irrigated primarily by the buildings grey water, the runoff from showers, dishwashers, washing machines, etc.. 5,000 shrubs and 11,000 plants will keep the trees company. Construction on the buildings is complete, cranes have begun lifting the first trees into place, completion is due end of 2013.

http://www.stefanoboeriarchitetti.net/?p=207

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s